Rita Tenbusch, Lohmar

 
Rückmeldung zu den Kursen integrierte Techniken de Bakker
 

Für mich ist diese Methode ein fundamentaler Ansatz in der Osteopathie. Die Techniken ermöglichen dem Körper eine Reorganisation zu seinem Ursprünglichen, embryologischen Gesetz.
Zum Kurs: die einzelnen Tage waren immer gut strukturiert, die embryologischen Zusammenhänge wurden sehr gut vermittelt, so dass der logische Zusammenhang zu den praktischen Techniken klar wurde. Es waren immer genügend und ausgesprochen kompetente Dozenten zur Überprüfung der Praxis anwesend. Der Aufbau der einzelnen Kurse war sehr gut aufeinander abgestimmt. Es sind alle 4 Blöcke notwenig, um den übergeordneten Zusammenhang als Ganzes verstehen zu können und dann als Behandlungskonzept umzusetzen zu können. Theorie und Praxis wechselten in perfektem Verhältnis miteinander ab.
Ich fühle mich sehr bereichert und bin dankbar diese Methode kennen gelernt zuhaben Ich werde auf diesem Weg weitergehen.

 
Rita Tenbusch Osteopathin-BAO,
Lohmar, Nov. 2011