Block 2

In diesem Kursteil werden die einzelnen Bauchorgane angeschaut, aber jetzt im Hinblick auf seine Stützfunktion in Bezug auf den Rumpf.
Daran werden erneut die Einschränkungen des parietalen Gebiets verbunden, und so werden einerseits die großen Zusammenhänge im Abdomen und andererseits die Zusammenhänge zwischen den parietale Strukturen deutlich.
 
Zugleich wird die Notwendigkeit des Behandelns in eine bestimmten Rangordnung deutlich gemacht.
 

Weiter werden die Untersuchung und Behandlung von Organe des Thorax gemäß die embryologische Prinzipien besprochen. Die Lunge, das Herz, die Milz, der Magen/Oesophagus und erneut der Leber kommen zur Sprache.

Dieses Kursteil wird abgeschlossen mit die große Zusammenhänge von und Interaktionen zwischen Schädel und Rumpf.